Ausbildung

Ausbildung

Welche Ausbildungsmöglichkeiten habe ich bei der AWO Schwedt?

Pflegefachfrau/ Pflegefachmann

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

examierte Altenpflegehelfer*in

Ausbildungsdauer: 1 Jahr

Du solltest teamfähig und kontaktfreudig sein, verantwortungsbewusst und sorgfältig arbeiten können, körperlich und geistig belastbar sein und das gewisse Fingerspitzengefühl mitbringen.

Wenn Du folgende Aussagen mit „Ja“ beantworten kannst, solltest Du über eine Ausbildung in der Altenpflege nachdenken:

  • Ich bin gerne mit Menschen zusammen.
  • Ich möchte eigenverantwortlich im Team arbeiten.
  • Ich kann gut zuhören und setze mich gern für andere ein.
  • Ich interessiere mich für medizinische und soziale Fragen.
  • Ich kann mir vorstellen, eng mit älteren Menschen zu arbeiten.
  • Ich möchte mit meiner Arbeit Gutes tun.
  • einen mittleren Schulabschluss oder
  • die Berufsbildungsreife und eine 2-jährige erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • eine abgeschlossene landesrechtlich anerkannte Ausbildung in der Pflegehilfe von mindestens 1-jähriger Dauer oder
  • eine sonstige 10-jährige allgemeine Schulausbildung und
  • gute Deutschkenntnisse
  • ein aktuelles Gesundheitszeugnis muss deine gesundheitliche Eignung bestätigen

Unser Kooperationspartner für die theoretische Ausbildung ist die Medizinische Schule Uckermark e.V. in Prenzlau. Hier werden auch Deine Praxiseinsätze koordiniert.

  1. Ausbildungsjahr: 1160,00 €
  2. Ausbildungsjahr: 1240,00 €
  3. Ausbildungsjahr: 1320,00 €

Wenn bei uns gerade ein Platz frei ist, der Deinem Erfahrungslevel entspricht, weil zum Beispiel bei uns jemand die Ausbildung abgebrochen hat, machen wir das möglich.

Bewirb Dich einfach über das normale Bewerbungsformular und beschreibe im Anschreiben, wie weit Du in der Ausbildung schon gekommen bist und lege Nachweise bei. Wenn Du Deine Unterlagen hochgeladen hast, rufst Du im Sekretariat unserer Geschäftsstelle an.

Du kannst das spannende Aufgabengebiet der Pflege im Rahmen Deines Schülerpraktikums in den unterschiedlichen Bereichen des Arbeiterwohlfahrt Ortsvereins Schwedt e.V.  kennenlernen.

In unserem Seniorenzentrum Lea Grundig, unserer Tagespflege und in unserer Sozialstation kannst Du während Deines Einsatzes im Bundesfreiwilligendienstes als BUFDi arbeiten.

Und für alle anderen – Probe arbeiten ist hier jederzeit möglich.

Download

Download Flyer Bundesfreiwilligendienst

Und jetzt bist Du dran: 

Vereinbare einen Termin mit uns. In einem gemeinsamen Gespräch kannst Du uns Deine Fragen stellen.

Ausbildungsstart ist der 01.10.2022

Das Ding hat Zukunft.

 

 

Wir bringen Dich auf den Weg zum Glücksstifter.